Das  RoadRunner TruckModellTeam  wurde am 16. Februar 2019 gegründet.

Unser Verein hat neben der gemeinnützigen Jugendarbeit und der Förderung von Nachwuchsmodellbauern auch das Ziel, Jugendlichen den vernünftigen Umgang mit ferngesteuerten Fahrzeugen zu erlernen und Eigenverantwortlichkeit im Bezug auf die Modelle, gegenüber anderen, sowie Team- und Sportsgeist zu entwickeln. Wir wollen zu einer vernünftigen Freizeitbeschäftigung für junge Menschen beitragen.

Unser Bestreben ist nicht unbedingt perfekte Modelle zu präsentieren, sondern alles was mit dem Verein zu tun hat.
Wir stellen den Mitgliedern keine Bedingungen wie ein Modell auszusehen hat, es sollte nur aus dem Bereich Nutzfahrzeuge- und Funktionsmodellbau kommen. Festgesetzt ist der Maßstab auf maximal 1:14 oder kleiner.

Uns ist auch an der Präsentation und das modellgetreue Fahren von Modellen (auf einem an das normale Leben angelehnten Parcours), die auch der ungeübte Bastler bauen kann, gelegen. Also auch Bausatzmodelle oder Bausatz-Umbauten.
Wir möchten auf Veranstaltungen eine möglichst breite Masse mit solchen Modellen ansprechen.
Natürlich haben wir auch einige Top-Modelle im Verein. Ob Spitzenmodell oder Bausatz, alle werden in Anlehnung an das Original mit viel Aufwand und Begeisterung gebaut und gefahren.

Unser Besucherparcours, bei dem kleine und große Besucher ihr Geschick unter Beweis stellen können, hat einen hohen Stellenwert bei uns und ist ein fester Bestandteil bei Veranstaltungen.
Wenn es das Platzangebot zulässt, präsentieren wir unsere privaten "Schmuckstücke" auf einer dem normalen Leben nachempfundenen Strecke, die je nach den örtlichen Möglichkeiten mit Fahrbahnen, Brücke, Gebäuden und Verlademöglichkeiten gestaltet ist.
zuletzt aktualisiert
am 04.04.2019
-
-
Besucher
Besucherzaehler